PayPal Online Casinos in Deutschland 2020

PayPal ist eine vor allem bei deutschen Kunden sehr beliebte Zahlungsmethode. Allerdings gibt es aus regulatorischen Gründen kein Online Casino mit PayPal Einzahlungen. Der Zahlungsdienst hat Zahlungen an Betreiber dieser Branche bis auf Weiteres eingestellt. Dies gilt für PayPal Deutschland genauso wie in anderen Ländern.

Deutsche Casinos mit PayPal Alternativen 2020

LeoVegas Casino
bis zu 2500€ + 30 gratis Freispiele
Bob Casino
bis zu 500€ + 10 Freispiele kostenlos
Sunnyplayer Casino
10€ ohne Einzahlung von nur 1€
Sunmaker Casino
15€ ohne Einzahlung von nur 1€
Lord Lucky Casino
5€ ohne Einzahlung + 100% Bonus bis zu 500€
Casumo Casino
100% Bonus von bis zu 500€ und 120 Freispiele
Slot Planet Casino
bis zu 222€ + 22 Freispiele ohne Einzahlung

PayPal Alternativen für Online Casinos

Da kein Online Casino PayPal akzeptiert, sind Alternativen gefragt. Diese Alternativen gibt es bei allen ehemaligen PayPal Casinos. Fast alle Casinos akzeptieren eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden. Wichtig bei der Bewertung von Zahlungsmethoden sind Sicherheit, Schnelligkeit, Seriosität und niedrige Kosten. Niedrige Kosten sind wichtig, weil nur dann neue Kunden im Casino mit minimaler Einzahlung starten können. Verlangt ein Zahlungsdienst hohe Kosten, wird das Casino die Mindesteinzahlung auch höher ansetzen (oder die Gebühr weiterreichen).

VISA/MasterCard

Einzahlungen mit Kreditkarte (Visa & MasterCard) sind in fast allen früheren PayPal Casinos möglich. Für viele Kunden ist die Umstellung gering, weil im früheren PayPal Casino die Kreditkarte bei PayPal hinterlegt war. Nun wird direkt mit der Visa oder MasterCard eingezahlt. Zahlungen erfolgen in Echtzeit. Zur Sicherheit muss der CVC Code auf der Rückseite der Karte angegeben werden.

Paysafecard

Auch Paysafecards eignen sich bei sehr vielen Online Casinos mit PayPal Vergangenheit. Die Zahlungsmethode gilt als sehr sicher und ermöglicht Übertragungen in Echtzeit. Paysfecards können online, aber auch (mit Bargeld) an vielen stationären Verkaufsstellen wie zum Beispiel Tankstellen erworben werden. Auf den Karten ist ein Code aufgedruckt. Dieser wird online am Bildschirm eingegeben. Das auf der Karte gespeicherte Guthaben wird in Echtzeit übertragen.

Trustly

Trustly ist ein schwedischer Bezahldienst und ebenfalls bei sehr vielen ehemaligen PayPal Casinos im Einsatz. Das Verfahren ähnelt der Sofortüberweisung. Als Basis dient das Onlinebanking des eigenen Girokontos. Über dieses wird eine Überweisung veranlasst. Über eine Schnittstelle teilt Trustly dem Casino mit, dass die Überweisung gebucht wurde. Das Geld steht deshalb sofort in Echtzeit zur Verfügung.

Pay N Play

Pay’n Play gehört zu Trustly und wird immer häufiger dort eingesetzt, wo früher im Online Casino mit PayPal bezahlt wurde. Der Dienst funktioniert ähnlich wie das Original. Über das Onlinebanking des Girokontos wird eine Überweisung autorisiert. Der Prozess gilt als sehr sicher, weil das gewohnte PIN/TAN Verfahren zum Einsatz kommt.

Skrill

Wer früher im Online Casino mit PayPal bezahlt hat, kann heute Skrill nutzen. Das Verfahren funktioniert und in Echtzeit. Autorisiert wird die Zahlung durch die Eingabe eines Passwortes und gegebenenfalls eines SMS Codes. Wichtig: Manchmal sind Einzahlungen via Skrill von Bonusangeboten ausgeschlossen. Dies gilt für ein Online Casino mit Bonus ohne Einzahlung gegebenenfalls genauso wie für einen klassischen Einzahlungsbonus.

Neteller

Neteller kann für Einzahlungen im Casino PayPal ersetzen. Der Dienst ermöglicht Zahlungen in Echtzeit und wird durch viele Anbieter akzeptiert. Fast jedes frühere PayPal Online Casino akzeptiert Neteller. Allerdings gilt hier, was für Skrill gilt. Zahlungen mit diesem Dienst sind oft nicht mit einem Bonus kompatibel. Genau hinsehen ist deshalb angesagt.

Bitcoin

Wer früher im Online Casino PayPal für Zahlungen eingesetzt hat, kann nun Bitcoin benutzen. Bitcoin ist die bekannteste Kryptowährung und ermöglicht schnelle Zahlungen innerhalb weniger Minuten. Allerdings akzeptiert längst nicht jedes frühere PayPal Casino die digitale Währung. Zudem gibt es die speziellen Risiken von Kryptowährungen zu bedenken. Diese kann z. B. aus einer Wallet gestohlen werden.

MuchBetter

MuchBetter ist eine bezahle App. Die Anwendung ermöglicht einfache und schnelle Zahlungen bei zahlreichen Anbietern – darunter auch bei dem ein- oder anderen Casino mit PayPal Vergangenheit. Zur App gehört auf Wunsch auch eine MasterCard Prepaid. Anwender benötigen für Zahlungen keine Passwörter, Sicherheitsfragen etc.

Warum gibt es kein PayPal Casino mehr?

Aktuell sind Zahlungen im Online Casino mit PayPal nicht möglich. Dies hat (wie so oft in Deutschland) regulatorische Gründe. Der Glücksspielmarkt in Deutschland befindet sich in einer weitreichenden Umbruchphase. So werden Online Casinos ab Mitte 2021 voraussichtlich in Deutschland mit inländischen Lizenzen ausgestattet. Bislang gibt es diese Lizenzen nur in einzelnen Bundesländern.

Von der Umbruchphase ist indirekt auch PayPal betroffen. Da bislang keine eindeutige Regelung zu Onlinecasinos aus dem EU Ausland existierte, ist auch die Rechtsprechung uneinheitlich. Ein Gericht hatte PayPal deshalb zu einer Schadenersatzzahlung verurteilt. Diese stand mit einem Verbraucher in Verbindung, der im Online Casino mit PayPal eingezahlt hatte. Ob das Unternehmen in Berufung geht, ist noch offen. Aufgrund der hohen regulatorischen Anforderungen reagieren Zahlungsdienstleister jedoch typischerweise sehr stark auf Gerichtsurteile. Deshalb kann es sein, dass Kunden aus Deutschland erst Mitte 2021 wieder im Online Casino mit PayPal bezahlen können. Dann endet mit dem bisherigen Glücksspielstaatsvertrag auch die Umbruchphase.

PayPal Vor- und Nachteile für Casinos

Ein PayPal Casino bietet konkrete Vorteile. Der Zahlungsdienst ist in Deutschland nicht nur sehr beliebt, sondern auch schon längst ausgereift. PayPal startete einst als Bezahlmethode für die Online Auktionsplattform eBay. Mittlerweile handelt es sich längst um einen eigenständigen Großkonzern.

Wer im Casino online PayPal zum Bezahlen einsetzt, kann sofort starten, da Zahlungen in Echtzeit abgewickelt werden. Gleichzeitig bietet PayPal ein Höchstmaß an Verbraucherschutz. Nicht zuletzt gilt der Dienst als sehr sicher. Durch zahlreiche IT Sicherheitsmaßnahmen, Zwei-Faktor-Authentifizierung und eine durchgängige Regulierung in zahlreichen Jurisdiktionen sind die Konten zuverlässig geschützt.

Gewinne aus Spielen im Casino können über PayPal sehr schnell ausgezahlt werden. Casinos zahlen über den Dienst typischerweise innerhalb weniger Stunden Geld auf das PayPal Konto ihrer Kunden. Von dort aus lassen sich Abbuchungen mittlerweile in Echtzeit vornehmen. Für Casinos war PayPal vorteilhaft, weil der Dienst in Deutschland sehr bekannt und demensprechend verbreitet ist. Aus Sicht eines Casinos ist die Kooperation mit einem Zahlungsdienst umso wertvoller, je mehr Verbraucher den Dienst tatsächlich nutzen.

Fazit – auch ohne PayPal im Casino funktioniert alles gut!

PayPal gibt es in Onlinecasinos zunächst nicht mehr. Wie es derzeit aussieht, wird dieser Zustand auch bis Mitte 2021 anhalten. Grund sind die gravierenden Umbrüche auf dem deutschen Glücksspielmarkt. Wer früher im Online Casino Echtgeld mit PayPal eingezahlt hat, kann heute jedoch auf eine Vielzahl anderer Methoden zurückgreifen. Dazu gehören zum Beispiel Kreditkarte, Trustly, Paysafecard und viele mehr. Auch diese Methoden sind sicher und schnell.